Menu

Bild des Monats Mai 2018

"Flüchtige Begegnung"

Bild des Monats Mai 2018

Nikon D850 mit AF-S NIKKOR 800 mm 1:5,6 E FL ED VR
F/10 1/1250s ISO 1400

 

"Flüchtige Begegnung"

Mein Blick war eigentlich auf grössere Distanzen programmiert - Rohrweihen waren mein Ziel, die über dem Schilf auf Beutesuche waren. Plötzlich sah ich aus dem Augenwinkel das Mauswiesel auf mich zu laufen. Nie im Leben hätte ich in dieser Gegend mit ihm gerechnet. Blitzschnell, ohne an den Untergrund zu denken, lag ich mit dem Bohnensack im taufeuchten Gras-Sand-Gemisch. Es wollte an mir vorbei. Und der einzige Weg war an diesem Plätzchen, das ich "optisch unter Kontrolle" hatte. Das Schilf und auch das hohe Gras war für gute zwei Meter unterbrochen. Es musste dort vorbei - ich musste nur warten. Und das Mauswiesel kam. Langsam und vorsichtig kam es das erste Mal. Irgendetwas hat ihm nicht ganz gepasst, hat überlegt - blitzschnell wieder kehrt gemacht und im Gestrüpp verschwunden. Nach einiger Zeit, keine Ahnung, wie lange ich gewartet habe - jedenfalls hatte ich die Hoffnung auf die "zweite Chance" schon fast aufgegeben und die Feuchtigkeit unter mir schon ganz deutlich gefühlt - ist es wieder aufgetaucht. Ein Weilchen ist es da gestanden und hat überlegt. Dann ist es blitzschnell losgelaufen, schnurstracks auf mich zu und dann ganz knapp neben mir wieder im Dickicht verschwunden.
Diese kurzen, unverhofften, ganz flüchtigen Momente sind für mich die allerschönsten. Sie lassen sich nicht planen und "passieren" einfach. Und genau deswegen habe ich so viel Spass an der Naturfotografie.