Menu

News

 

1. Dezember 2022

Typisch wie jedes Jahr um diese Zeit. Schmuddelwetter wenn ich Zeit hätte und wenn ich in der Arbeit bin, dann ist es zumindest zeitweilig recht annehmbar. Gut, wenigstens nicht dauerhaftes Nebelwetter. Das schlägt sich auf's Gemüt.

Das aktuelle Bild des Monats habe ich an einem dieser "schönen Tage" geschossen. Im Schleichgang durch den Auwald habe ich ziemlich weit am Boden den Waldbaumläufer entdeckt. Er umrundet die Stämme und steigt dabei immer höher bis in die Wipfel. Fotografisch ja nur interessant, wenn er sich einigermassen in Augenhöhe befindet. Aber wer sagt, dass er gerade dann sichtbar ist? Und vielleicht noch einen Moment still sitzt, weil er vlt. gerade was zum Futtern gefunden hat. Die Aktion war recht mühsam, aber das Licht so schön, dass ich ihn unbedingt "haben wollte". Was mir schlussendlich dann auch mit ein paar Bildern gelang. Hier also das aktuelle Bild des Monats Oktober 2022 - "Gut versteckt ...".

Katzen? Ach, das war ein bischen aufregend in den letzten Wochen. Ende Oktober haben wir ein kleine Mietzekatze aus einem benachbarten Schuppen gerettet und beim Tierquartier abgegeben. Es wird sich ja wohl der Besitzer melden. Leichtsinnigerweise habe ich der Kleinen versprochen, sie "zu adoptieren" falls sich niemand meldet. Nun denn - nach 14 Tagen haben wir sie aus dem Tierheim geholt und mittlerweile (seit heute 00:00 Uhr) bin ich der rechtmässig anerkannte Futterautomat. Ein "fremde Katze" im Rudel? War zu Beginn recht heftig, da der Neuzugang recht frech und kaum erschrocken auf unsere 5 Hausherrscher reagierte. Eigentlich vier, dem Herrn Paul war das völlig egal - er hat die Kleine mal ignoriert. Vielleicht ist sie ja nur zu Besuch da ???
Die Berichte über ihren Einzug und die Folgen kommen jetzt nach und nach. Ich wollte die Kleine nicht gleich mit irgendwelchen Dingen überfordern - es ist ohnehin für sie eine recht hektische Zeit und sie soll erst mal zur Ruhe kommen.
Berichte darüber gibt's ab jetzt in Lilly's Mietzekatzenblog.